iZachodniopomorskie
- twój segregator informacji

Das Anschluss-Tor in Stettin

Adresse: Plac Port Gate, Szczecin

Das Tor wurde in den Jahren 1724-40 gebaut. Nach dem Abriss der Befestigungsanlagen im Jahre 1877 wurde das Tor eine freistehende Struktur, eine Art Denkmal.

Ein Gateway mit dem ehemaligen Namen des Berlinskiej wurde im Jahr 1724, an Ort und Stelle errichtet. Das neue Tor, aus der Regierungszeit der schwedischen Sprache. Der Gründer war der preußische König Friedrich Wilhelm I.

Das Gebäude verfügt über eine reiche Dekoration. Die Spitzen des Tores zieren Wappen Staatsgründen. Die Westfassade ist Viadrus-der Gott der Fluß Odra.

Jetzt ist das Tor Cepelia.