iZachodniopomorskie
- twój segregator informacji

Die Kirche St. Michael der Erzengel in dębno

Adresse: 42 Kirche, Dębno 34-434

Tel: + 48 182751797

 

Die Pfarrkirche. . Michelangelo II. . Dem 15. Jahrhundert ist eine Struktur im Inneren der einzigartigen Gemälde der XV-XVl, wertvolle Denkmäler der gotischen Skulptur; Immobilien auf der UNESCO-Liste.

Turm mit schrägen Wände stark auf den breiten, wurden bei der Gestaltung der Pfosten-1601 Rahmen r. Kirche Dächer gebaut, Dach und Wände des Turms und seine Helm erobert sind Schindeln, Wände mit Brettern Oszalowane Turm Izbica dekorativ Wyrzynaną Spitze am unteren. Der Innenraum der Kirche enthält die einzigartige Werke der Malerei, Bildhauerei und Kunstgewerbe. Die Decke und die Wände tragen Wandmalereien an der Wende des 15. und 16. Jahrhundert gemacht, der Hauptaltar ist ein wertvolles Denkmal der Malerei ein Array. Dieses Triptychon aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts, die beiden Seitenaltäre sind Frühbarock. Im linken 1651 ist ein Schrank mit gotischen Skulpturen ab dem ersten Quartal des 15. Jahrhunderts in der Kirche erhalten geblieben archaische Geräte, meist von Holzbohlen abgedeckt mit Malerei gemacht.

Darüber hinaus ist es erwähnenswert: hölzernen, Tabernakel, gotischen Monstrancję Wieżyczkową aus dem 15. Jahrhundert gemalt.